Grundlagen der Gartengestaltung – das Spiel mit dem Farben

Formen sind über einen längeren Zeitraum betrachtet die wesentlichsten Gestaltungsmittel in einem Garten, aber Farben begleiten sie und bestimmen den Gesamteindruck einer Anlage. Nicht flowers-1029474_640 (1)allein Blütenfarben entscheiden über Stimmungen und Atmosphäre, farbiges Laub und Früchte tragen genauso dazu bei. Die intensiven, sich in ihrem Umfeld stark behauptenden Farben Gelb, Orange und Rot sind gleichzeitig warme Farbtöne. Ihnen stehen die kühlen zurückhaltenden Farben Grün, Blau und Violett gegenüber. Warme Farben drücken Nähe, kalte Farben Ferne aus. Überwiegend Blautöne verhelfen zu optische Erweiterung. Dabei ist es vorteilhaft, kühle Farben im Hintergrund zu verwenden. Warme Farben im Vordergrund rücken dagegen den Hintergrund optisch näher heran.

Welche Farben passen zusammen?

Farben, die sich im Farbkreis gegenüberstehen wie Gelb-Braun, Orange-Blau oder Rot-Grün empfindet das Auge als angenehm. Neben diesen Paarfarben werden auch Dreiklänge beispielsweise aus den reinen Farben Rot, Gelb, Blau oder den Mischfarben Orange, Grün, Violett als harmonisch empfunden. Diese Farbtöne bilden alle sehr starke Kontraste, und es entstehen intensive, farbkräftige Kompositionen, weil die verbindenden Farben fehlen. Weiterlesen

Unverzichtbar für ein Haus – Hausanschlüsse

pipe-159671_640 (1)Für ein Ein-oder Zweifamilienhaus ist ein Hausanschlussraum nicht zwingend. Die Anschlüsse können gegebenenfalls auch im Korridor platziert werden. Wenn man sie geschickt in Einbauschränken verschwinden lässt, hat man viel Platz gespart. Allerdings sollte man in diesem Fall sich mit dem Versorgungsunternehmen genau absprechen, denn es gibt Vorschriften, die eingehalten werden müssen. Es ist vorteilhaft, sich diese Absprachen schriftlich bestätigen zu lassen, denn von der Planung des Hauses bis zur Ausführung der Anschlüsse vergehen mehrere Monate. Es kann vorkommen, dass man dann mit einem anderen Kollegen des Unternehmens zu tun hat, der eventuell eine andere Meinung als sein Vorgänger hat. Wenn man in diesem Fall kein Schriftstück in der Hand hat, kann es zu Komplikationen kommen.

Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen sind Techniker, die vor allem ihre technischen Interessen vertreten. Dabei möchten Sie es sich möglichst einfach machen. Hier kann es vorkommen, dass Diskussionen und Streitereien nicht ausbleiben. Das kostet nicht nur Zeit, sondern auch Nerven.
Optimal ist ein Anschlussraum, der nebenbei auch als Abstellraum genutzt werden kann. Weiterlesen

Maßnahmen gegen Ameisen

ant-297304_640Ameisen sind fleißige Lebewesen und spielen eine wichtige Rolle im Ökosystem. Allerdings werden sie im Garten leicht lästig, denn sie unterwühlen Terrassen und verteidigen Blattläuse, hierfür beißen sie Nützlinge wie Marienkäferlarven tot. Deshalb heißt es für zahlreiche Gartenbesitzer, ein zu viel ist alles andere als angenehm.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Ameisen

Um die Zeitgenossen nicht anzulocken, sollte es keinerlei Nistplätze geben. Daher ist es vorteilhaft, für das Setzen von Pflastersteinen keinen Sand zu verwenden, sondern Basaltssplitt. Ebenfalls nützlich, die Fugen mit Mörtel abdichten, das hilft nicht nur gegen Ameisen sondern auch gegen Unkraut. So vermeidet man vor allem die Ausbreitung der Schwarzen Wegameise. Weiterlesen

Rollrasen – Vor- und Nachteile

abstract-314364_640Immer mehr entscheiden sich für einen Roll- oder Fertigrasen. In immer mehr Gärten sieht man, wie gerollte Grasmatten verlegt werden. Das ist auch weiterhin nicht verwunderlich, denn innerhalb weniger Stunden verwandeln sich kahle Flächen in sattes Grün. Es gibt zahlreiche Vorteile, die für einen Rollrasen sprechen, wo es Vorteile gibt, da gibt es auch Nachteile.

Vorteile Rollrasen

Gesäter Rasen ist vor allem anfangs recht empfindlich und pflegeintensiv, dagegen ist Fertigrasen von Anfang an dicht und sattgrün, schließlich hat er diese Phase schon überstanden.
Rollrasen wird auf Feldern mit idealen Bodenverhältnissen aufgezogen und kann somit eine Grasnarbe mit einem dichten Wurzelwerk aufbauen. Nach etwa 12 Monaten wird dieser geerntet und kommt in Rollenform in den Handel. Der größte Vorteil eines Rollrasens ist allerdings, dass er nach dem Verlegen sogleich betreten werden kann. Daher ist es nicht mehr nötig, dem Rasen eine gewisse Schonzeit zu gewähren und ihn abzusperren. Vor allem in öffentlichen Parks oder in Fußball-Arenen, überall dort wo man die Grünflächen schnellstmöglich nutzen möchte, macht man überwiegend von Rollrasen Gebrauch. Weiterlesen

Ein ordentlich aufgeräumter Garten gehört zu jedem ordentlichen Haus

garden-1033574_640Um seinem Garten ein ordentliches Erscheinungsbild zu verleihen, gehört dieser ordentlich aufgeräumt. Das trifft vor allem bei kleineren Gärten zu, hier sollte kein Platz verschwendet werden, stattdessen jeder Quadratzentimeter sinnvoll ausgenutzt werden.
Das bedarf jedoch einer genauen Planung und entsprechenden Vorbereitungen.

Gerätehaus sinnvoll aufräumen

In solch einem Haus kann man unter anderem auch seine Fahrräder unterbringen, damit diese nicht ungeschützt draußen stehen und somit vor Dieben und schlechtem Wetter sicher sind. Ein Gerätehaus eignet sich zudem auch hervorragend dafür, um drinnen Gartengeräte schonend unterzustellen. Allerdings sollte man sich merken, dass vor den Wintermonaten sämtliche Geräte entsprechend winterfest gemacht werden sollen. Fahrräder können auch in kleinen, bogenförmigen Containern oder in speziell geschaffenen Fahrrad-Garagen untergestellt werden. Weiterlesen